gans viele aktionen, ausstellungen, informationen mit/ueber die herzfotos

Hier ein Einblick ueber Herzen in Aktion. Sollten Sie Interesse daran haben  Herzbilder auszustellen, herzlich gern.

Valentinsaktion

bei den blumen

rotes herz
herz im garten

passend zum nahenden Valentinstag ist nun eine kleine Auswahl unserer Herzen bei Anja Laker im Blumenladen in Schwachhausen, Hartwigstr. 46a. Besten Dank anja.

www.derblumenladen-bremen.de

Weihnachtsaktion

Herzen in der presse

bald bei der barmer gek

 

„Tränen reinigen das Herz“, schrieb der russische Dichter Dostojewski. Ein Zitat wie gemacht als Kom- mentar zu dem Foto eines Herzens, das die Bremer Künstlerinnen Gaby Ahnert und Nicole Schmidt aus zwei Chilischoten nachbildeten. Von dem deutschen Romantiker Novalis wiederum stammt der Satz: „Das Herz ist der Schlüssel der Welt und des Lebens“ – Ahnert und Schmidt illustrieren es mit zwei Vorhängeschlössern, deren schlanke Bügel die zwei Hälften eines Herzens nachbilden.

Zwei Fotografien aus einer Vielzahl an witzigen, romantischen, verspielten, auch mal boshaften Arbeiten, die den Fotografinnen in den vergangenen zwei Jahren in den Sinn und dann vor die Kamera gekommen sind. Eine Auswahl dieser Bilder ist im November in der Bremer BARMER-GEK- Geschäftsstelle auf dem Domshof zu sehen und zu kaufen – als künstlerischer Beitrag zu den diesjäh- rigen „Herzwochen“ auf Initiative der Deutschen Herzstiftung.

Diese Aktionstage wollen in diesem Jahr über Prävention, Diagnostik und Therapie der sogenannten Herzschwäche informieren. Gaby Ahnert und ihre Kollegin, die sich unter anderem mit Leidenschaft als professionelle Hochzeitsfotografinnen betätigen, sehen das Herz weniger als Organ. Für sie steht es symbolisch für die Liebe: „Ohne sie funktioniert die Welt nicht – so wie für den Körper das Herz lebensnotwendig ist“, sagt Gaby Ahnert.

Ihre Herzmotive finden die Künstlerinnen im Übrigen oft assoziativ. „Das Herz aus rotbackigen Äpfeln habe ich entwickelt, als ich verliebt war“, erzählt die 50-Jährige und unwillkürlich entsteht vor dem inneren Auge das Bild süß-klebriger Jahrmarkts-Liebesäpfel. Die Liebesgeschichte ging nicht gut aus – daher das erwähnte Chilischoten-Bild oder auch jenes, auf dem ein Herz zu sehen ist, das aus zwei appetitlichen Fleischwürsten geformt ist. Schließlich sagt schon das Sprichwort: „Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei“.

Die Ausstellung unter dem Titel „Herzenssachen“ ist in der Geschäftsstelle der BARMER GEK, Domshof 11, 28195 Bremen, 1. bis 30. November 2013, montags – freitags von 8 bis 16 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist kostenlos.

 

der tip im weser kurier

weser kurier tip
weser kurier tip

in der galerie fleischwolf

IM JUNI

Im achten Ausstellungsmonat sind viele Arbeiten zu sehen, die aus Bilderreihen bestehen. So wird der Besucher im Juni auf den ersten Blick schon "herzlich" empfangen.

Im achten Ausstellungsmonat sind viele Arbeiten zu sehen, die aus Bilderreihen bestehen. So wird der Besucher im Juni auf den ersten Blick schon "herzlich" empfangen.

www.galerie-fleischwolf.de

im herzzentrum

Kardiologie-Professor eröffnet Fotoausstellung „Herzarbeiten“


Herzenswärme, Herzensglück, Herzlichkeit: Das Herz ist nicht nur Organ,
sondern symbolisiert in Kunst und Sprache auch die Liebe zum Menschen.
Beide Perspektiven sind Alltag von Prof. Dr. Rainer Hambrecht, Chef des Bremer Herzzentrums, der  am 15. Februar 2013 um 19:30 Uhr im Visit-Hotel Links der Weser die Fotoausstellung „Herzarbeiten“ persönlich eröffnet.
Die Ausstellung rund ums Thema Herz zeigt vielfältige und farbenprächtige Fotoarbeiten der Künstlerinnen Gaby Ahnert und Nicole Schmidt.
Kommentiert werden die Werke am Eröffnungstag von der Kunsthistorikerin Gesine Harms.

www.visit-hotel.de

im viertel

herzansichten

Herzen goes Ammerland

viva la kommunikation

 im Wilhelm Wagenfeld Haus


 

a heart goes around the world

be a part of the heart experience …. trust in love!!!! the journey of the heart(s)

love is meant to be set free, and that's exactly why we are sending our hearts on a worldy journey.

so keep your eyes open. if you find one, take it. you are welcome to “house it” for a night if you like and you can give it a little note. it's intention is to share love and to bring you happiness. take a photo of it with yourself at the place you found it, possibly at a landmark or perhaps the place where the heart of your happiness lies.
feel free to use your imagination, your creativity, and share your photos, your love and happiness with the world here on our facebook page.

“The love we give away is the only one we keep.” Elbert G. Hubbard, (1859 - 1915 (on the Lusitania)), US-American Essayist

the four needs of the heart... attention... affection... appreciation... acceptance

queer

ab dem 18.03.12 im rat und tat zentrum in bremen, theodor-koerner-str. 

eroeffnung um 15:30 uhr. wir freuen uns auf euch.

in hamburg

ab dem 07.02.12 sind unsere herzen in hamburg zu sehen. im brillenladen-blankenese, am kiekeberg 1

 

ausstellung im studio_12.02.12
ausstellung im studio_12.02.12

valentins-variationen I 12.02.12 I im studiocentral I  am dobben 147 I  bremen I 14-19 uhr 

 

so kurz vor dem valentinstag.......bei uns koennt ihr euch mit fotos und worten inspirieren lassen. in entspannter atmosphaere bei kaffee, kuchen und prosecco.

der schauspieler thomas c. zinke, vielen bremern aus der shakespeare-company und zinke liest bekannt wird seine liebsten liebesgedichte: von goethe bis gernhardt vorlesen. start ist um 15:00 uhr. dann geht es jazzig, groovig um 16:30 uhr mit der musikern bettina joergensen, begleitet von uli loeh am klavier weiter. wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen nachmittag mit euch.

 

                                                                  eintritt frei!


Hochzeitsfotografin

Gaby Ahnert

Carl Schurz Str.1

28211 Bremen

Telefon  0421 22 388 22

 Mobil     0173 6 11 66 11

ja@hochzeitsfotografin-bremen.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.