Buchung, Bildrechte, Nutzung Hochzeitsfotos

Kontaktaufnahme I Buchung
Senden Sie mir frühzeitig im Rahmen Ihrer Vorbereitung eine kurze Nachricht mit dem Wunschtermin. Je eher desto besser. So kann ich schon frühzeitig Ihre Fragen beantworten und Ihnen den ein oder anderen Planungshinweis geben, damit Ihr Hochzeitstag einfach perfekt wird. Gerne können wir auch einen Kennenlern-Termin vereinbaren.


Auf Basis der gemeinsamen Planung erhalten Sie ein schriftliches Angebot über die gewünschten Leistungen. 
Bei einer Beauftragung bitte ich um eine Anzahlung von 30% der Auftragssumme.

 

Leider übersteigt die Nachfrage nach einer Begleitung bei weitem die freien Termine eines Jahres. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass im Interesse meiner Kunden freie Termine nicht ohne verbindliche Buchung reserviert werden können.


Sie sind doch wahrscheinlich jedes Wochenende ausgebucht – warum zeigen Sie dann nicht jede Woche neue Fotos?
Ich würde Ihnen gerne mehr Fotos zeigen, das ist aber nicht möglich und zwar aus einem einfachen Grund: Nicht jedes Brautpaar ist mit einer Veröffentlichung Ihrer Fotos einverstanden. Zum Teil kommen meine Kunden auch aus dem öffentlichen Leben , da ist Diskretion um so wichtiger. Doch ich freue mich immer, wenn Brautpaare einer Veröffentlichung zustimmen

Engagementshooting
Dabei können wir uns näher kennenlernen und es entstehen individuelle und gefühlvolle Paarbilder in einer unbeschwerten Atmosphäre. Das Engagementshooting ist eine tolle Einstimmung auf den Hochzeitstag. Die so entstandene Bilder können nicht nur für das eigene Album verwendet werden, sondern auch für die Einladungskarten oder das Kirchenheft.


Hochzeitstag
Fotografierende Freunde und Verwandte sind selbstverständlich willkommen. Vielleicht informieren Sie aber Ihre Gäste vorab, dass Sie eine Fotografin beauftragt haben und bitten um entsprechende Rücksichtnahme.


Für die Paarportraits sollten Sie etwas Zeit einplanen. So haben Sie etwas Ruhe für sich und können in entspannter Atmophäre das Shooting geniessen.

 

Eines möchte ich Ihnen aber unbedingt ans Herz legen: genießen Sie Ihre Hochzeit in all ihren Momenten. Es ist alles geplant und vorbereitet. Die Gäste sind gekommen, Ihre Dienstleister kümmern sich zusammen mit Ihren Trauzeugen, Eltern oder Hochzeitsplanern darum, dass Sie diesen Tag entspannt erleben können!


Wir haben an unserem Tag eine zweistündige Pause. Können wir die Stunden vom Paket abziehen?
Das geht leider nicht. Der ganze Tag ist für Sie reserviert, auch wenn es eine Zeitlücke gibt. In dieser Zeit können wir ganz gemütlich die Paarportraits machen oder ich fahre schon mal zur Location und fotografiere die Deko und den Saal.


Können Sie auch spontan länger bleiben?
Natürlich. Eine spontane Stunde kostet 150,00 €.

Ihre Bilder
Ein Produkt was mit Liebe gemacht ist, ist es auch wert mit Liebe bearbeitet zu werden. Dafür Bedarf es Zeit. Es dauert ca. 2 Woche, danach erhalten Sie Ihre hochaufgelösten Bilder auf DVD. Zusätzlich bekommen sie einen Zugang zu einer passwortgeschützen Onlinegalerie.


Falls Sie es nicht bis zum Schluss aushalten können oder Sie ein Bild für die Danksagungskarte brauchen, schicke ich Ihnen aber schon zeitnah nach der Hochzeit ein oder mehrere Fotos zu.

Wie sieht es mit den Bildrechten aus?
Sie bekommen alle Bilder mit privaten Nutzungsrechten, heisst, Sie dürfen soviele Abzüge machen wie Sie wollen, auch CDs brennen und an Freunde und Verwandte geben. Sie dürfen die Bilder jedoch nicht gewerblich nutzen. Wenn andere Dienstleister wie Floristen, Caterer, Restaurantes etc. die Bilder verwenden möchten, fragen Sie mich vorab.

Kurze Shootings
In der Hauptsaison zwischen Mai und Oktober fotografiere ich an Samstagen ausschließlich Hochzeitsreportagen. In der Woche und der übrigen Saison, stehe ich gerne auch für kürzere Buchungen zur Verfügung. Hierzu können Sie jederzeit mit mir Kontakt aufnehmen.

Was passiert, wenn die Hochzeitsfotografin krank wird?
In diesem Fall sorge ich für Ersatz. Ich kümmere mich darum, das Sie an Ihrem Hochzeitstag nicht ohne Fotografen dastehen. Sollte jedoch absolut kein Fotograf einspringen können, muss ich Ihnen leider absagen und Ihnen Ihre Anzahlung zurückerstatten. Dieser Fall ist aber noch nie vorgekommen.

Was passiert, wenn wir unsere Buchung stornieren müssen?
Wenn für Ihre Stornierung Gründe höherer Gewalt, also Dinge, die Sie nicht beeinflussen können, verantwortlich sind, erstatte ich Ihnen die Anzahlung zurück. In allen anderen Fällen kann ich Ihnen die Anzahlung nicht zurückzahlen.


Fotografieren Sie nur Hochzeiten?
Ich habe mich auf Hochzeitsfotos und Eventfotos spezialisiert – doch das ist nicht alles. Ich mache sehr gerne Portraits, fotografiere Paare, Familien und Kinder.

Ich finde die Antwort auf meine Frage nicht
Bitte nutzen Sie das Kontaktformular und fragen Sie mich.

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen, Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.– Joseph Joubert–

Hochzeitsfotografin

Gaby Ahnert

Carl Schurz Str.1

28211 Bremen

Telefon  0421 22 388 22

 Mobil     0173 6 11 66 11

ja@hochzeitsfotografin-bremen.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.